SPEAKER

Mit unseren drei thematischen Schwerpunkten WANDEL (🌀), ZUKUNFT (🔮) und NACHHALTIGKEIT (🌱) wollen wir euch Orientierung im #vBIB22-Programm bieten. Zu jedem dieser Themen haben wir spannende Speaker eingeladen. Sie bilden die eine Hälfte des Programms. Die andere Hälfte – die CORNER – gehört ganz euch: der #vBIB-Community! Folgende Speaker sind bislang bestätigt:

 

NELE HIRSCH I eBildungslabor I 🌀

BETEILIGUNGSORIENTIERT UND INTERAKTIV – DIE ERFOLGREICHE GESTALTUNG VON ONLINE-LERNANGEBOTEN
Nele Hirsch stellt vor, wie sich Online-Lernangebote beteiligungsorientiert und damit interaktiv gestalten lassen. Der Beitrag ist kein klassischer Vortrag, sondern – passend zum Thema – zum Mitmachen angelegt. Ihr probiert gemeinsam unterschiedliche Interaktionsmöglichkeiten aus und lernt, wie sie erfolgreich eingesetzt werden können.


 

JOHANNES KLESKE I Zukunftsforscher / Third Wave / ForeSight I đź”®

ZUKĂśNFTE VERSTEHEN UND GESTALTEN
Wenn die Halbwertszeit von Prognosen in einer volatilen und komplexen Welt gegen null gehen, helfen die Konzepte und Methoden aus der Trend- und Zukunftsforschung, um mit der wachsenden Unsicherheit umgehen zu können. Darauf aufbauend stellt Johannes Kleske die Frage, welche Zukunft die Bibliotheken erzählen und welche Rolle sie in dieser spielen wollen.


 

RENKE SIEMS I MWK Baden-WĂĽrttemberg I đź”®

AUS DEM LEBEN DER BEWOHNER DES SUPERCONTINENT – TRACKING IM WISSENSCHAFTSSYSTEM
Mit Bezug auf den #vBIB21-Vortrag von Felix Reda ĂĽber das Tracking durch Wissenschaftsunternehmen schaut Renke Siems in diesem Jahr explizit auf den datengetriebenen Workflow.


 

SASCHA IVAN I Eine Welt Netz NRW / Bits & Bäume NRW I 🌱

DIGITALISIERUNG GEMEINSAM GLOBAL GERECHT GESTALTEN
Sascha Ivan stellt in einem kurzen Überblick die intensiven ökologischen, sozialen und ökonomischen Wechselwirkungen zwischen dem analogen und digitalen Raum vor. Anhand anschaulicher Beispiele verdeutlicht er, warum wir auch die Digitalisierung zwingend nachhaltig gestalten müssen. Zudem liefert er einen Einblick in die Bits & Bäume-Konferenz, die zu diesen Themenkomplexen im Juni 2023 in Münster stattfindet.


 

SEBASTIAN BRÜNGER I Kulturstiftung des Bundes I 🌱

DIGITALE NACHHALTIGKEIT IM KULTURBEREICH
Welche ökologischen Auswirkungen haben digitale Aktivitäten im Kulturbereich und wie können wir nachhaltiger im Digitalen sein? Sebastian Brünger von der Kulturstiftung des Bundes stellt neueste Studienergebnisse vor.

weitere folgen...