Thomas Hartmann

FIZ Karlsruhe

Photo Thomas Hartmann

Thomas Hartmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am FIZ Karlsruhe, Forschungsbereich Immaterialgüterrechte in verteilten Informationsinfrastrukturen. Er ist Mitglied der Rechtskommission des Deutschen Bibliotheksverbands und der Arbeitsgruppe „Recht für Wissenschaft im digitalen Zeitalter“ bei der Allianz-Schwerpunktinitiative „Digitale Information“. Zudem ist er langjährig tätig als Lehrbeauftragter an Hochschulen (u.a. am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin) und Referent der beruflichen Weiterbildung. Sein Interessenschwerpunkt gilt den rechtlichen Rahmenbedingungen für Open Access.

Thomas Hartmann @ Twitter

 

Keine bloße Utopie: Von Datenwelten ohne Urheberrecht
December 2, 2021 14:30 - 15:00
Veranstaltungsraum: Plenum

 

Es klingt nach Utopia! Dass (Forschungs-)Daten frei sind, ist nach den Auseinandersetzungen der letzten 30 Jahren rund um Urheber- und Lizenzrechte kaum zu glauben. Der Vortrag skizziert den neuen Rechtsrahmen bei (Forschungs-)Daten und die damit verbundenen Chancen für digitale Communities.

zurück zur Liste