Jens Bemme

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden (#DieDatenlaube)

Photo Jens Bemme

Jens Bemme studierte Verkehrswirtschaft und arbeitet im Bereich Landeskunde und Citizen Science der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (Referat Saxonica). Er forscht zu historischem Radfahrerwissen um 1900, insbesondere der Oberlausitz und der Ostseeprovinzen. Seine weiteren Interessen sind Dorfbacköfen und Die Datenlaube.

Jens Bemme @ Twitter

 

Speakers Corner 6 | DatenlaubeCon
December 2, 2021 15:45 - 17:25
Veranstaltungsraum: Speakers Corner B

 

DatenlaubeCon Eine Mini-Konferenz über 'Die Gartenlaube', Illustriertes Familienblatt des 19. Jahrhunderts, Wikisource und Wikidata

Die Datenlaube ist eine Citizen Science-Initiative für offene Kulturdaten: international und linked open. Ein roter Faden ist Linked Open Storytelling – Geschichten erzählen mit Hyperlinks, mit Metadaten, sozial-medialen Vorschaubildern (und Projektionen). Bis auf eine kurze Kaffeerunde beim Bibliothekskongress in Leipzig ist Die Datenlaube seit Januar 2019 eine "virtuelle" Community. Darum geht's. Und um merkwürdige Bäume, um Zitate, Wissen, Beifang und unsere Baustellen aus dem 19. Jahrhundert heute.

Mehr Infos gibt es hier

zurück zur Liste