Open Science Retreat – Wie ich einen internationalen Diskurs provoziere

1. Dezember 2021 : 11:35 - 11:55

Guido Scherp (ZBW - Leibniz-Infornmationszentrum Wirtschaft), Doreen Siegfried (ZBW - Leibniz-Infornmationszentrum Wirtschaft)

Veranstaltungsraum: Speakers Corner B

 

Mit dieser Speakers Corner laden wir Sie ein, mit uns zusammen Netzwerk-Neuland zu betreten. Es geht um die Frage: Wie bringe ich international gleich vier Stakeholder-Gruppen zu einem Thema zusammen?

Wie aktiviere ich alle vier Gruppen gleichermaßen? Wie organisiere ich den gleichwertigen Perspektivenwechsel aller Vertreter:innen? Bei unserem Open Science Retreat werden im dreimonatigen Rhythmus Wissenschaftler:innen, politische Entscheidungsträger:innen, Fachleute aus Bibliotheken und Forschungsinfrastrukturen sowie Verlage und Dienstleistungsanbieter zu einem ausgewählten Thema zusammengebracht. Wir starten mit einem nicht wenig provokanten Thema, nämlich „Research Evaluation – Promoting the Open Science movement“. Wie sieht dieses Retreat aus? Alle Interessierten müssen sich vorab um die Teilnahme bewerben, in dem sie darstellen, welche Expertise und welches Engagement sie persönlich in das jeweilige Retreat einbringen können. Es ist also ein zuvorderst aktivistisches Format.

 

zurück zur Liste